Cafeteria    Anfahrt    

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Druckersymbol  

Leitbild

 

Leitbild

Präambel

Bei unseren Angeboten stehen sowohl die Bedürfnisse unseres Konzerns der Saarland Heilstätten GmbH (SHG), als auch die Wünsche aller unserer Kunden im Mittelpunkt.

Menschenbild

Grundlage unseres Handelns ist die Unantastbarkeit der Würde des Menschen, unabhängig von Nationalität, kulturellem Hintergrund, Glaube, sozialer Stellung, Geschlecht und Alter. Wir achten das Recht auf Selbstbestimmung und unterstützen und fördern die Fähigkeit der Menschen zur Entwicklung und Eigenverantwortlichkeit. Durch wertschätzenden Umgang miteinander schaffen wir die Voraussetzung für eine vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit.

Kundenorientierung

Unsere Kunden sind die Teilnehmer unserer Bildungsmaßnahmen sowie ihre jetzigen bzw. späteren Arbeitgeber, die Kostenträger und unsere Kooperationspartner.
Unser Hauptziel ist die Koordinierung unterschiedlicher Bedürfnisse unserer Kundengruppen zu qualitativ hochwertigen Angeboten.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die fach- und teilnehmergerechte Aus-, Fort- und Weiterbildung. Dazu gehören die fähigkeitenorientierte Auswahl der Teilnehmer, fachlich relevante, aktuelle  Lehrinhalte, Abstimmung von Theorie und Praxis, kompetente Dozenten und die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen.
Wir sind offen für die Anliegen, die durch unsere Kunden an uns herangetragen werden, und bereit unser Wissen und unsere Erfahrungen mit ihnen im Sinne einer vertrauensvollen und tragfähigen Zusammenarbeit zu teilen und zu erweitern.

Mitarbeiterorientierung

Bei uns arbeiten die qualifizierten und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zielorientiert und eigenverantwortlich. Sie fördern und unterstützen die Kooperation und Kommunikation aller Berufsgruppen untereinander und sind offen für neue Ideen. Eine transparente Unternehmensstruktur und eine durch Vertrauen geprägte Beziehung zwischen Mitarbeitern und Institutsleitung sind selbstverständlich.

Qualitätsmanagement

Wir arbeiten ständig daran, die hohe Qualität unserer Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote zu sichern und weiter zu entwickeln. Dazu orientieren wir uns an unseren Qualitätszielen und evaluieren regelmäßig unsere Prozesse.
Neue Entwicklungen finden jederzeit Eingang in unsere Arbeit.
Durch die daraus resultierende hohe Qualität unserer Aus-, Fort- und Weiterbildungen bilden wir die Grundlage für eine optimale Versorgung der Patienten.

Bildungsangebote

Im Bereich der gesetzlich geregelten Bildungsangebote sind wir den vorgegebenen Gesetzen und Verordnungen verpflichtet und setzen diese verantwortungsvoll um.
Den uns vom Gesetzgeber belassenen Rahmen zur individuellen Ausgestaltung dieser Angebote nutzen wir, um eine größtmögliche Aktualität und Arbeits-marktnähe sicherzustellen.
Bei von uns frei konzipierten Angeboten richten wir uns darüber hinaus nach den speziellen Bedürfnissen unserer Kunden.

Wirtschaftlichkeit

Als Dienstleistungsunternehmen unterliegen wir den Grundsätzen einer leistungsfähigen und wirtschaftlichen Betriebsführung.
Deshalb gehen wir mit unseren Ressourcen verantwortlich um. Wir stehen zu einer ökologischen und ökonomischen Materialwirtschaft und Abfallentsorgung.
Unsere hohe Qualität und unsere Kundenorientierung bilden die Grundlage unseres wirtschaftlichen Erfolgs.

Betriebsführung

Unsere Führungs- und Leitungskräfte tragen Verantwortung für eine qualitativ und wirtschaftlich erfolgreiche Umsetzung unserer Bildungsangebote. Sie motivieren und leiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem kooperativen Führungsstil. Die Zusammenarbeit ist gekennzeichnet von Kollegialität, Respekt und Vertrauen.

Zusammenarbeit mit anderen

Wir arbeiten mit unseren Trägern, den aufsichtsführenden Behörden, den Berufsverbänden und Arbeitsgemeinschaften, medizinischen und sozialen Einrichtungen und den Kostenträgern unserer Teilnehmer kooperativ zusammen.
Wir schaffen Transparenz und bilden damit die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.