Cafeteria    Anfahrt    

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Druckersymbol  

Profiling Pflege

 

Profiling zum Einstieg in Pflegeberufe

Das Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG bietet potenziellen Auszubildenden für Pflegeberufe ein Profiling an, das die relevanten Anforderungen und Kompetenzen, die für diese Berufe benötigt werden, analysiert.

 

 

Ziel

Durch den Vergleich zwischen den Anforderungen in der Pflege und den Fähig- und Fertigkeiten der Interessierten ergeben sich wichtige Informationen, ob eine Ausbildung in der Pflege zu empfehlen ist.

Das Profiling gibt damit Antworten auf die Fragen:

· Kann die/der Teilnehmer/in eine Tätigkeit im Pflegeberuf aufnehmen? 

· Will die/der Teilnehmer/in eine Tätigkeit im Pflegeberuf ausüben? 

· Hat die/der Teilnehmer/in die notwendigen Verhaltensstärken, um einen Pflegeberuf auszuüben?

 

 

Struktur und Ablauf

Das Profiling gliedert sich in eine theoretische und eine praktische Phase.

Es beginnt mit einem viertägigen theoretischen Block mit je acht Unterrichtsstunden. Die praktische Phase, die dann von Freitag bis Dienstag (inklusive Samstag und Sonntag) stattfindet, schließt sich unmittelbar an. 

Nach der praktischen Phase erfolgt zeitnah die Auswertung und Rückmeldung an die TeilnehmerInnen. Dies erfolgt in Einzelgesprächen über den theoretischen und praktischen Einsatz und mündet in einer Empfehlung.

In der theoretischen Phase werden u. a. kognitive Fähigkeiten, berufliche Motivation, soziale Kompetenzen und Verhaltensstärken geprüft.

Die praktische Phase findet in ausgewählten Einrichtungen der SHG sowie in Kliniken und Seniorenheimen der kooperierenden Partner statt. Die TeilnehmerInnen bekommen einen Einblick in den stationären Ablauf und begleiten das Fachpersonal bei den Arbeiten im stationären Bereich bzw. im Wohnbereich.

Finanzierung

Die Maßnahme ist über §45 SGB III, Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, zertifiziert und kann somit durch die regionalen Jobcenter finanziert werden.

Kontakt

Claudia Thiel
Telefon: +49 (0) 6 81/87 009-24
Fax: +49 (0) 6 81/87 009-16
E-Mail: c.thiel(at)sb.shg-kliniken.de

Adresse

SHG Bildung gGmbH
Konrad-Zuse-Straße 3a
66115 Saarbrücken

Infobroschüre

Profiling zum Einstieg in Pflegeberufe

Download als PDF (1.473 KB)